Der Hunderassenführer für Therapie und Assistenzhunde Der Hunderassenführer für Therapie und Assistenzhunde
Eines steht fest: Sie möchten Ihren zukünftigen Hund als Therapiebegleithund, Schul-, Besuchs- oder Assistenzhund einsetzen. Aber welche Rasse passt wirklich zu Ihnen und den... Der Hunderassenführer für Therapie und Assistenzhunde

Eines steht fest: Sie möchten Ihren zukünftigen Hund als Therapiebegleithund, Schul-, Besuchs- oder Assistenzhund einsetzen. Aber welche Rasse passt wirklich zu Ihnen und den bevorstehenden Aufgaben? Erfahrene Therapie- und Assistenzhundeausbilder haben für Sie aus allen Hunderassen 73 Rassen ausgewählt, die den größten Erfolg in der Helferbranche verzeichnen und bieten umfassende Informationen zu Herkunft, Pflege, Erziehung, Charakter und Aussehen an. Sie erfahren außerdem, für welche Aufgaben als Therapie– oder Assistenzhund jede der Rassen besonders geeignet ist, wie viel Auslastung sie benötigt und welche Besonderheiten an den Halter gestellt werden.

Antworten auf alle wichtigen Fragen erhalten Sie von fachkundigen Rasseexperten, die ihr einzigartiges Wissen über die jeweilige Rasse ehrlich und schonungslos mit Ihnen teilen. Dabei werden Stärken und Schwächen der Rasse für die Arbeit als Therapie- oder Assistenzhund offengelegt und viele Tipps angeboten. Farbfotos und Karikaturen veranschaulichen zudem die Persönlichkeiten der Rassen, so dass mithilfe dieses Hunderassen-Führers wirklich jeder die geeignete Rasse für die Arbeit als Therapie- oder Assistenzhund findet.
Titel:Der Hunderassen-Führer für Therapie- und Assistenzhunde                                                              BLICK INS BUCH
Wesen – Eignung – Stärken – Schwächen
Autor: Maria Koch (Hg.)

Formate: Print  (44,95 Euro)   +    Ebook  (34,95 Euro)

Taschenbuch: 380 Seiten

  • Verlag: Dogs&Jobs (05.Oktober 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: Print ISBN: 978-3-944473-36-9
    Ebook: 978-3-944473-37-6VOrderseiteRasse
Dogs&Jobs Newsletter
Selbstständig mit dem Therapiehund? Holen Sie sich wertvolle Ratschläge und Infos – kostenlos und unverbindlich – im Ratgeber „Hauptberuflich als Therapiehundehalter arbeiten“. Obendrauf erhalten Sie täglich kostenlose Tipps und Tricks sowie News, Videos, Podcasts und Informationen – zum Beispiel über interessante Events zum Thema Therapie- und Assistenzhunde. Bleiben Sie up to date, mit dem Dogs&Jobs Newsletter.
Wir geben Ihre Email Adresse nicht an Dritte weiter!
Fenster nicht mehr anzeigen