Probleme beim Erstellen eines eigenen Blogs

Um einen eigenens Blog zu starten, müssen Sie sich zuerst in der Dogs&Jobs Community als User registrieren. Das geht ganz einfach:.

Entweder Sie folgen einfach dem „jetzt anmelden“-Button auf der Community-Startseite oder Sie klicken unter „Blog“ direkt auf „Registrieren“. Füllen Sie dann die Pflichtfelder aus und klicken Sie
auf „Registrierung abschließen“. Sie bekommen nun einen Link an Ihre angegebene E-Mail-Adresse zugeschickt, über den Sie Ihren Account aktivieren können.
Folgen Sie diesem Link. Nun können Sie sich mit ihrem User-Namen und ihrem Passwort ganz normal in der Community anmelden. Danach befinden Sie sich zuerst einmal auf der Community-Startseite. Klicken sie hier
ganz oben auf den Tab „Blog“. Hier sehen Sie nun rechts oben ihr User-Symbol. Klicken sie darauf. Sie befinden sich nun auf Ihrer Profilseite, auf der Sie später alle Ihre Aktivitäten einsehen können.
Standardmäßig ist für Ihr Profil der Tab „Aktivitäten“ eingestellt. Klicken Sie daher bitte auf den Tab „Blog“ und dann auf den Unter-Tab „New Posts“.
Der Rest erklärt sich dann eigentlich von selbst. Sie erstellen Ihreigenes Blog, indem Sie in das Feld „Title“ einen Titel eingeben und unter „Post“ das, was sie den Lesern mitteilen möchten. Mit Hilfe der
Werkzeugleiste über dem Textfeld können Sie das Geschriebene dann noch beliebig formatieren. Unter „Featured Image“ können Sie ein passendes Bild von Ihrer Festplatte oder einem externen Datenträger hochladen.
Wählen Sie nun bitte noch aus, ob andere User Ihren Beitrag kommentieren dürfen oder nicht. Wünschen Sie eine Abschaltung der Kommentarfunktion, brauchen Sie einfach nur das kleine Häkchen unter
„Allow Comments“ zu entfernen.
Alles fertig? Dann klicken Sie schnell auf den Button „Post“ und schon ist Ihr Beitrag online.
Ihr Blog wird nun für alle anderen User, aber auch für die nicht angemeldeten Leser in der Community unter dem Tab „Blog“ zu sehen sein.

Was this article helpful?