Helfer auf vier Pfoten Helfer auf vier Pfoten
Jeder kennt Sie: die Helfer auf vier Pfoten. Sie werden als Besuchshund im Altenheim, in der Schule, als Therapiebegleithund in der Ergotherapie oder als... Helfer auf vier Pfoten

Jeder kennt Sie: die Helfer auf vier Pfoten. Sie werden als Besuchshund im Altenheim, in der Schule, als Therapiebegleithund in der Ergotherapie oder als Assistenzhund eingesetzt. Da aber noch viele weniger bekannte Tätigkeitsfelder existieren, beschäftigt sich dieses Buch mit allen Bereichen, in denen Hunde in der tiergestützten Therapie und als Assistenzhunde eingesetzt werden können. Experten erklären Ihnen wo und für wen die Hunde eingesetzt werden und welche speziellen Anforderungen an Hund und Halter in der jeweiligen Arbeit gestellt werden. Sie lernen, wie der praktische Arbeitsalltag des Hundes aussieht, wie sich die Arbeit von anderen tiergestützten Bereichen unterscheidet und wann das Training des Hundes für diese Arbeit beginnen sollte. Für alle, die mit ihrem Hund auf der Suche nach einem Einsatzgebiet sind oder sich allgemein informieren möchten, ist dieses umfassende Nachschlagewerk zum Thema „Hunde als Helfer“ eine ideale Grundlage.

Titel: Helfer auf vier Pfoten
Alle Einsatzbereiche von Hunden in der tiergestützten Therapie und als Assistenzhund
Autor: Maria Koch (Hg.)

Formate: Print  (39,99 Euro)   +    Ebook  (24,99 Euro)

Taschenbuch: 200  Seiten

  • Verlag: Dogs&Jobs (01. März 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: Print ISBN: 978-3-944473-34-5
    Ebook: 978-3-944473-35-2Covervorne1
Dogs&Jobs Newsletter
Selbstständig mit dem Therapiehund? Holen Sie sich wertvolle Ratschläge und Infos – kostenlos und unverbindlich – im Ratgeber „Hauptberuflich als Therapiehundehalter arbeiten“. Obendrauf erhalten Sie täglich kostenlose Tipps und Tricks sowie News, Videos, Podcasts und Informationen – zum Beispiel über interessante Events zum Thema Therapie- und Assistenzhunde. Bleiben Sie up to date, mit dem Dogs&Jobs Newsletter.
Wir geben Ihre Email Adresse nicht an Dritte weiter!
Fenster nicht mehr anzeigen