Sie planen ein Seminar, eine Konferenz oder einen Workshop zum Thema Therapie- und/oder Assistenzhunde oder sind selber Teilnehmer an einer solchen Veranstaltung und möchten andere von dieser wissen lassen? Über unsere Rubrik Dogs&Jobs Veranstaltungen haben sie die Möglichkeit, kostenlos Events einzutragen und damit Interessenten zu erreichen.
Einzige Voraussetzung: Bei Ihrer Veranstaltung muss es sich um eine Konferenz, ein Seminar, ein Event beziehungsweise ein Charity-Event, einen Tag der Offenen Tür, einen Workshop oder ein Webinar mit direktem Bezug zum Thema Therapie- oder Assistenzhunde handeln. Von der Veröffentlichung reiner Ausbildungskurse oder Trainingsstunden müssen wir leider absehen, da Hundetrainer hierfür den Dogs&Jobs Kleinanzeigenmarkt verwenden können.
Wenn Sie als Leser von öffentlichen Veranstaltungen erfahren, aber nicht selber Veranstalter sind, können Sie die Neuigkeit natürlich auch mit anderen Lesern teilen. Holen Sie sich hierfür bitte eine kurze Veröffentlichungsgenehmigung des jeweiligen Veranstalters ein. Anschließend können Sie das betreffende Event kostenfrei auf Dogs&Jobs Veranstaltungen veröffentlichen und Interessierte davon wissen lassen.